Karten

In der zweiten Auflage werden eine Reihe von Karten aufgenommen, die zeitliche Vergleiche zu verschiedenen Themen auf Kreisebene ermöglichen. Die Karten können – noch umkommentiert – hier bereits aufgerufen werden.

Neue Auflage 2019

Wir planen eine Neuauflage für Mitte 2019. Darin werden wir auch zwei neue Kapitel aufnehmen (Ungleichheit und „Gender“) sowie eine Reihe von Karten. Wenn Sie Anregungen haben, nehmen Sie gerne Kontakt auf (kontakt@deutschland-in-daten.de).

Vocational Training

Rolf Becker, Economic change and continuous vocational training in the work history: a longitudinal multilevel analysis of the employees’ participation in further training and the effects on their occupational careers in Germany, 1970–2008, Empirical Research in Vocational Education and Training … Read More »

BELLA cohort-study

Reiss F, Meyrose A-K, Otto C, Lampert T, Klasen F, Ravens-Sieberer U (2019) Socioeconomic status, stressful life situations and mental health problems in children and adolescents: Results of the German BELLA cohort-study. PLoS ONE 14(3): e0213700. https://doi.org/10.1371/journal.pone.0213700

German Emigration

Lumpe, Christian / Lumpe, Claudia, German emigration via Bremen in the Weimar Republic (1920-1932), MAGKS Joint Discussion Paper Series in Economics53-2017 , Universität Marburg.

German Nightmare

Martin Höpner, The German Undervaluation Regime under Bretton Woods: How Germany Became the Nightmare of the World Economy, MPIfG Discussion Paper 19/1, Max Planck Institute for the Study of Societies, Cologne February 2019.

Rollen von Stiftungen

Helmut K. AnheierClemens Striebing, Rollen und Positionierungen von Stiftungen in Kunst und Kultur, in:

Private Savings

Sibylle Lehmann-Hasemeyer / Jochen Streb, Does Social Security Crowd Out Private Savings? The Case of Bismarck’s System of Social Insurance, in: European Review of Economic History, Volume 22, Issue 3, 1 August 2018, Pages 298–321.

Educational Trajectories

Rolf Becker / Karl Ulrich Mayer, Societal Change and Educational Trajectories of Women and Men Born between 1919 and 1986 in (West) Germany, in: European Sociological Review, 03 January 2019.

Zeitsouveränität

Institut für die Geschichte und Zukunft der Arbeit (2018). Zeitsouveränität, Neues Normalarbeitsverhältnis und Sozialstaat 4.0 – Plädoyer für ein Lebensarbeitszeitkonto. IGZA-Arbeitspapier #4.